Sozialisation in salafistisch geprägten Familien & Herausforderungen für die Prävention

Shownotes

In dieser Folge unseres Podcasts beschäftigen wir uns mit der Sozialisation in salafistisch geprägten Familien. Eine noch sehr neue und bisher wenig beleuchtete Frage ist die nach den Entwicklungsbedingungen und Risiken für Kinder, die in salafistisch geprägten Familien aufwachsen. Daran anschließend fragen sich Fachkräfte, ob und wie diese Familien überhaupt zu erreichen sind. Ins Gespräch kommen wir hierfür mit Hazim Fouad, Islamwissenschaftler und tätig beim Landesverfassungsschutz Bremen und Sally Hampe, Sozialarbeiterin und beschäftigt bei der Fachstelle Liberi - Aufwachsen in salafistisch geprägten Familien in Kiel.

Hier finden Sie spannende Artikel und Publikationen zum Thema:

Kinder und Jugendliche in islamistisch und salafistisch geprägten Familien - Ergebnisbericht der Fachstelle Liberi

Gestärkt durchs Leben - Übungen zu Resilienzförderung in der Grundschule

Dr. Hazim Fouad über Wahabismus und Salafismus (Video)

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.